Conversational Search: Mit Google im Dialog!

Fast jeder nutzt heutzutage Google, wenn es darum geht, schnell und bequem etwas im Internet zu finden. Die Art und Weise wie wir suchen erfolgt dabei meist schon unbewusst und beschränkt sich größtenteils auf die Standard-Suchfunktionen, die weitläufig bekannt sind. Doch was viele nicht wissen: Die Suchmaschine kann weit mehr als nur simple Suchtreffer liefern, Sie kann auch Fragen beantworten!

Wenn es nach Google geht, dann liegt die Zukunft der Suchmaschinen mitunter darin, dass der Nutzer mit diesen in den Dialog treten kann. Die sogenannte „Conversational Search“, die es dem Suchenenden ermöglichen soll, sich mit Google zu unterhalten, wird kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. Im Fokus des Ganzen steht dabei die logische Erkennung von zusammenhängenden Anfragen, so dass neben den passenden Suchergebnissen auch stets eine direkt zur Suchanfrage passende Antwort geliefert wird:

Google Conversational Search: Wie groß ist Angela Merkel?

Google Conversational Search: Wie groß ist Angela Merkel?

Google Conversational Search: Wie alt ist Sebastian Vettel?

Google Conversational Search: Wie alt ist Sebastian Vettel?

Google Conversational Search: Wie alt ist die Erde?

Google Conversational Search: Wie alt ist die Erde?

Da sich das Ganze momentan noch in der Entwicklung befindet, erhält man leider auf viele Frage noch keine direkte Antwort… dennoch kann man bereits jetzt feststellen, wohin die Reise gehen wird. Ich wollte beispielsweise schon immer einmal wissen, wie groß Frau Merkel ist… danke Google!

Das Potential und die Möglichkeiten von Google als Suchmaschine sind enorm und es liegt an uns, richtig damit umzugehen! Wir können uns mit der Google Suche unterhalten, ihr Fragen stellen, komplexe Rechenaufgaben lösen lassen oder gar ganze Seiten übersetzen lassen… wir müssen nur lernen, richtig zu suchen!

Wenn Sie sich generell ein wenig näher mit der Google Suche und Ihren vielfältigen Möglichkeiten beschäftigen möchten, dann kann ich Ihnen diese Seite nur wärmstens empfehlen. Sie erhalten dort Informationen zu den neuesten Suchfunktionen sowie interessante Tips & Tricks zur optimalen Nutzung.

Artikel bewerten

Buchtipps zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du deine Webseite optimal präsentieren und besser auffindbar machen kannst, empfehle ich dir einen Blick in die aktuellen Topseller zum Thema SEO bei Amazon:

Bestseller Nr. 1
SEO Praxisbuch 2017: Top Rankings in Google & Co. durch Suchmaschinenoptimierung
  • Dr. Thorsten Schneider
  • CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Auflage Nr. 6.0.0 (08.12.2016)
  • Taschenbuch: 340 Seiten
Bestseller Nr. 2
SEO Crashkurs: 55 Powertipps für gute Suchmaschinenoptimierung und mehr Besucher über Google und Co.
  • Andreas Wieding
  • CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Taschenbuch: 52 Seiten
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Erfolgreiche Websites: SEO, SEM, Online-Marketing, Kundenbindung, Usability
  • Esther Keßler (Düweke), Stefan Rabsch, Mirko Mandic
  • Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 3 (28.09.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 991 Seiten

Letzte Aktualisierung am 20.05.2017 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm