Der optimale Seitentitel / Title Tag

SEO Title Tag - Der optimale Seitentitel

Der Seitentitel (englisch: title) ist eines der auffälligsten Merkmale, das der Nutzer in den Trefferlisten der Google Suche zu sehen bekommt. Er ist dominant sichtbar farblich hervorgehoben und direkt mit Ihrer Webseite verlinkt. Zudem ist er maßgeblich verantwortlich für die Klickrate Ihres Suchtreffers, denn je ansprechender der Seitentitel, desto eher besucht der Nutzer Ihre Webseite!

 

Der optimale Seitentitel <title>

 
SeitentitelDer Seitentitel ist eines der wichtigsten OnPage SEO Elemente und sollte daher äußerst bedacht gewählt werden. Der Suchende muss auf den ersten Blick erkennen können, was er auf Ihrer Webseite finden wird und welchen Mehrwert Sie ihm versprechen: kurz, präzise und aussagekräftig! Mit einem gut durchdachten Seitentitel sorgen Sie dafür, dass sowohl der Suchende, als auch die Suchmaschine sofort weiß, welche Informationen Ihre Webseite liefert.

 

Definition des Seitentitels im <title> Tag

Der Seitentitel wird im Title Tag Ihres Dokuments wie folgt festgelegt:

Für Sie interessant ist dabei lediglich der Ausschnitt:

 

Der optimale Seitentitel sollte:

  • individuell und einzigartig sein (jede Seite bekommt einen eigenen Title).
  • eine maximale Länge von 65 55 Zeichen nicht überschreiten.
  • aus einem leicht verständlichen und sinnvollen Satz bestehen.
  • bereits auf den ersten Blick vermitteln, worum es auf der Zielseite geht.
  • möglichst am Anfang die Hauptschlagwörter (KeyWords) beinhalten.
  • bekannte, auf der Zielseite beinhaltete Marken mit aufführen.
  • den Suchenden dazu animieren, aktiv zu werden und die Seite zu besuchen!

 

Der optimale Seitentitel sollte nicht:

  • mehrfache Wiederholungen der Hauptschlagwörter beinhalten.
  • aus einer sinnlosen Aneinanderreihung von Keywords bestehen.
  • unnötige Kommata, Trennzeichen und Stopwörter (usw., etc., ff.) aufweisen.
  • eine Vielzahl an Sonderzeichen verwenden, die auf reines SEO hinweisen (» √ ↑).
  • aus Marken oder Begrifflichkeiten bestehen, die kein Mensch kennt.
  • Inhalte vermitteln, die man auf der Zielseite nicht findet.

 

Platzierung der Keywords im Title

Für die Platzierung bei Google spielt der Seitentitel keine große Rolle – er bildet nur eines von vielen Ranking-Faktoren und es ist vollkommen egal, an welcher Stelle Sie die Keywords platzieren. Für Google ist es wichtig, dass der Seitentitel und die darin verwendeten Keywords mit dem Inhalt Ihrer Webseite übereinstimmen.

Für den Nutzer hingegeben spielen die Keywords eine sehr wichtige Rolle, denn Sie werden durch Fettschreibung hervorgehoben und beinflussen daher maßgeblich die Klickrate des Suchtreffers. Je weiter vorne Sie die Keywords platzieren, desto höher ist deren Wahrnehmung beim Nutzer… und je höher die Klickrate, desto relevanter wird der Suchtreffern für Google.

TITLE - Der optimale Seitentitel für Suchmaschinen

Google Suchtreffer. Der Suchbegriff (Keyword) wird im Seitentitel (Title) durch fettschrift hervorgehoben.

 

Ansprechend, direkt und aussagekräftig!

Der optimale Seitentitel ist eine gesunde Mischung aus Hauptschlagwörtern (KeyWords) und animierenden Marketing-Slogans, die kurz, prägnant und leicht verständlich zum Ausdruck bringen, was der Suchende auf Ihrer Seite finden wird und welchen Mehrwert sie ihm bietet. Das Keyword an sich hat dabei keinen direkten Einfluss auf das Ranking der Seite – vielmehr bestätigt es dem Suchenden, dass er auf Ihrer Seite genau das finden wird, was er sucht.

Die Werbung macht es vor: Versprechen Sie dem Suchenden bereits im Seitentitel die Erfüllung seiner Wünsche und überzeugen Sie Google durch eine hohe Klickrate davon, dass die Seite eine gute Platzierung verdient. Natürlich nur, wenn Ihr Inhalt gut ist und auch wirklich zur Suchanfrage passt… ansonsten springt der Nutzer blitzschnell wieder ab und das ist schlecht für’s Ranking ;-)

 

SERP Snippet Preview: Den Seitentitel / Title testen

Torben Leuschner hat ein nettes Tool ins Netz gestellt, mit dem Sie vorab testen können, wie Ihr Suchergebnis bei Google aussehen wird. Sie können dort vom Title über die URL bis hin zur Meta Description alle Daten eintragen und bekommen schon während der Eingabe eine Live-Vorschau angezeigt.

Das besondere an seinem Preview-Tool ist die Möglichkeit, den Suchbegriff gleich mit anzugeben, so dass dieser in der Vorschau bereits automatisch hervorgehoben wird. Darüber hinaus kann die Vorschau um eine Datums- und Autorenanzeige erweitert werden, um die maximale Länger der Seitenbeschreibung zu testen.

SERP Snippet Preview - Seitentitel testen

Das SERP-Preview Tool von Torben Leuschner. Title, Meta und URL Vorschau.

 

Sonderzeichen und CAPS im Seitentitel:

Sonderzeichen und Großschreibung (CAPS) im Title Tag und in der META-Beschreibung sind ein beliebtes Mittel, um sich von den „normalen“ Suchtreffern abzuheben und mehr Aufmerksamkeit auf den eigenen Suchtreffer zu lenken. Grundsätzlich kann man diese verwenden, man sollte es aber nicht übertreiben.

Hotelverzeichnisse sind dafür ein schönes Beispiel:

Sonderzeichen und CAPS im Title-Tag

Sonderzeichen und CAPS im Title-Tag – entscheiden Sie selbst was am besten wirkt :)

 

In diesem Sinne… viel Spaß bei der Umsetzung!

 

Update vom 03.04.2014:

Leise, still und heimlich hat Google seine Tefferliste überarbeitet und uns damit wieder um einen Teil der maximalen Länge beraubt. Während viele Webmaster Ihre Seitentitel bislang auf 65 Zeichen optimiert haben spielt nun die Pixelbreite eine wesentliche Rolle (o ist breiter als i), wodurch es sich empfiehlt, auf maximal 55 Zeichen umzustellen. Ist der Seitentitel zu lang, wird er von Google automatisch mit abgekürzt.

Der optimale Seitentitel / Title Tag
4.86 (97.2%) 107 votes