Suchergebnisse riechen? Ja! Dank Google Nose Beta!

Sie wollten schon immer einmal wissen, wie nasser Hund riecht? Google macht’s möglich! Mit seiner neuen Google Nose Beta Suche geht Google wieder einen Schritt weiter in Richtung Erlebnissuche und bietet bislang ungeahnte Möglichkeiten!

Google Nose BETA: suchen und riechen!

Ein vollkommen neues Erlebnis für die Sinne! Ab sofort können Sie Suchen und Riechen!

Aggressiv und verführerisch mit Moschusnoten

Ganz gleich, welchen Duft Sie suchen, dank Google Nose BETA erhalten Sie sofort die Antwort! Sie können nun nicht mehr nur Tippen, Sprechen und Berühren, sondern Sie können die Suchergebnisse riechen! Sie erhalten zu Ihrer Suchanfrage neben den bereits bekannten Elementen wie Bilder und Beschreibungen nun auch eine ausführliche Beschreibung der Düfte aus Googles allwissender Duftdatenbank.

Am Beispiel des nassen Hundes wird gezeigt, wie die neue Suche aussieht:

Nasser Hund: Addressiv und verfüherisch mit Moschusnoten

Wie riecht nasser Hund? Google Nose Beta weiß die Antwort!

Wie genau funktioniert die neue Google Nose Beta Suche?

Google Nose BETA nutzt altbewährte und neue Technologien, um Ihnen ein einzigartiges Geruchserlebnis bieten zu können. Über mehrere Jahre hinweg wurden weltweit tausende von Street-Sense Fahrzeugen eingesetzt, um die faszinierende Welt der Gerüche in all seinen Facetten zu erfassen und in einer riesigen Geruchsdatenbank zu speichern.

In seinem Video erklärt Google:
Durch die Verbindung von Photonen und Infraschallwellen arrangiert Google Nose BETA Moleküle vorübergehend so um, dass Sie einen bestimmten Geruch nachbilden.”

Multi-Plattform kompatibel: Erleben Sie selbst!

Google zufolge ist die neue Erlebnissuche plattforum unabhängig und funktioniert bereits heute mit einer Vielzahl von Endgeräten wie Desktop Computern, Laptop und ausgewählten Smartphones. Lassen Sie sich begeistern und erleben Sie selbst, was der Suchmaschinenriese hier wieder fantastisches auf die Beine gestellt hat!

Copyright: Alle Bilder und Videos stammen von der offiziellen Google Nose BETA Landingpage

Artikel bewerten

Buchtipps zum Thema Suchmaschinenoptimierung

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du deine Webseite optimal präsentieren und besser auffindbar machen kannst, empfehle ich dir einen Blick in die aktuellen Topseller zum Thema SEO bei Amazon:

Bestseller Nr. 1
SEO Praxisbuch 2017: Top Rankings in Google & Co. durch Suchmaschinenoptimierung
  • Dr. Thorsten Schneider
  • CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Auflage Nr. 6.0.0 (08.12.2016)
  • Taschenbuch: 340 Seiten
Bestseller Nr. 2
SEO Crashkurs: 55 Powertipps für gute Suchmaschinenoptimierung und mehr Besucher über Google und Co.
  • Andreas Wieding
  • CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Taschenbuch: 52 Seiten
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Erfolgreiche Websites: SEO, SEM, Online-Marketing, Kundenbindung, Usability
  • Esther Keßler (Düweke), Stefan Rabsch, Mirko Mandic
  • Rheinwerk Computing
  • Auflage Nr. 3 (28.09.2015)
  • Gebundene Ausgabe: 991 Seiten

Letzte Aktualisierung am 21.05.2017 / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm